BENEFITS OF PREHEATING

Motoren vorzuwärmen hat viele Vorteile.

Schützt den Motor

Die beweglichen Teile eines Motors, wie Lager, Kurbelwelle, Pleuelstangen, Nockenwelle, etc., verschleißen am meisten, wenn sie kalt sind. Dieser Verschleiß ist bei höheren Temperaturen bedeutend geringer. Deshalb schützt Vorwärmung den Motor vor Verschleiß.

Mehr Nachhaltigkeit

Wie oben erwähnt, verringert Vorwärmung den Motorverschleiß. Die Nutzungsdauer verlängert sich. Darüber hinaus hat Vorwärmung eine günstige Wirkung auf die Haltbarkeit von Flüssigkeiten und Batterien. Flüssigkeiten altern schneller durch extreme Temperaturen oder extreme Temperaturunterschiede. Durch Vorwärmung werden Temperaturschwankungen vermieden und die Flüssigkeiten halten länger. Die Akkukapazität von Batterien wird ebenso durch extreme Temperaturen beeinträchtigt. Bei gleichmäßiger Temperatur bleibt die Akkukapazität länger erhalten.

Umweltschonend

Neben verbesserter Nachhaltigkeit wirkt sich Vorwärmung auch noch anderweitig positiv auf die Umwelt aus. Der meiste Kraftstoff wird beim Motorstart verbraucht, bis der Motor seine Betriebstemperatur erreicht. So ist der Schadstoffausstoß eines vorgewärmten Motors geringer als bei einem kalten Motor. Vorgewärmte Motoren verbrauchen weniger Kraftstoff und stoßen daher auch weniger Schadstoffe aus. So trägt Vorwärmung zum Umweltschutz bei.

Kostenersparnis

Vorgewärmte Motoren verschleißen langsamer und müssen daher seltener gewartet werden. Die Wartungskosten sinken. Da warme Motoren weniger Kraftstoff verbrauchen, sparen Sie auch beim Kraftstoff.

Zeitersparnis

Durch Vorwärmung entfällt die Anlaufzeit des Motors. Die volle Motorleistung steht sofort ohne Verschleißrisiko zur Verfügung. Dies ist entscheidend für z.B. Netzersatzanlagen, Sprinkleranlagen, Rettungsfahrzeuge, Rettungsdienste etc.

PowerHeat B.V.
Robijn 930, 3316 KE
Dordrecht, Niederlande

+31 (0)85 0709430
post@powerheat.nl
www.powerheat.nl

PH - transparant - wit

Copyright © 2022 PowerHeat